Lotus Racing Karts

Talentförderung im Kartsport

Die Lotus Gruppe hat sich dazu entschlossen jungen Talenten den Weg in den Kart Sport zu ermöglichen.Als erster Automobilhersteller wagt die Lotus Gruppe eine Präsenz im Einstiegssegment des Motorsports. Somit nutzt Lotus die Möglichkeit junge Talente sehr früh zu entdecken und zu fördern. Einige der erfolgreichsten Motorsportgrößen begannen Ihre Karriere im Kart Sport. Der amtierende F1 Weltmeister Sebastian Vettel sowie die ehemaligen Weltmeister Jenson Button und Louis Hamilton sind Paradebeispiele für die Förderung begabter Nachwuchsfahrer. Aber nicht nur das Aufspüren junger Talente sondern auch das Potential der jungen Menschen im Bereich Design und Entwicklung wird von Lotus als Erfolgsfaktor eingeschätzt.

Qualitätsproduktion bei Wildkart

Die Produktion der Karts und Komponenten übernimmt die Firma Wildkart. Als ausgewiesene Spezialisten im Bereich der Feinmechanik, hat sich Wildkart seit 2002 mit seiner eigenen Kartlinie einen sehr guten Namen als Top-Qualität Hersteller auf dem Markt gemacht. Wildkart gehört heute zu den führenden Kart Chassis- und Komponentenhersteller und entwickelt für viele bekannte Marken und  Lieferanten individuelle Lösungen. Auf dem deutschen Markt vertreibt Wildkart Deutschland / Lotus Karts Germany die Lotus Racing Karts und steht somit als erster Ansprechpartner jederzeit für Händler und Sportler zur Verfügung.